Touristik
 
Wandern

Der Lahnhöhenweg ist eine 295 km lange Hauptwanderstrecke des Sauerländischen Gebirgsvereins, der nur die ersten 34 km betreut, und des Oberhessischen Gebirgsvereins von der Quelle der Lahn bis zur Mün-dung der Lahn in den Rhein bei Lahnstein. 

Der Lahnhöhenweg ist mit dem Buchstaben Wegzeichen 'L' gekennzeich- net.

Ab Wetzlar teilt sich der Lahnhöhenweg in eine westerwaldseitige, weiter- hin mit weißem 'L' auf schwarzem Grund gekennzeichnet, und eine tau- nusseitige Streckenführung, mit schwarzem 'L' auf weißem Grund zu er- kennen.

Die westerwaldseitige Strecke führt durch Scheidt.

  Hier erhalten Sie einen  Info-Flyer als PDF-Datei zum Herunterladen.

Der Regionalwanderweg Burgweg führt über 5,7 km vom Herthasee bei Holzappel über Scheidt nach Laurenburg und verläuft auf den Spuren der mittelalterlichen Ritter und Händler.

  Hier erhalten Sie einen  Info-Flyer als PDF-Datei zum Herunterladen.